Doppelt gesichert – doppelt gut ?

Doppelt gesichert – doppelt gut ?

Ja!!!

In diesem Fall ist mehr auch wirklich mehr – und zwar ganz entscheidend mehr!

Profikameras bieten die Möglichkeit zeitgleich auf zwei verschiedenen Speicherkarten Bilder zu sichern. Auch die beste Speicherkarte und die beste Festplatte ist irgendwann mal kaputt.

Leider merkt man dies im Regelfall erst, wenn es zu spät ist. Da man in eine Speicherkarte schlecht reingucken kann, kündigt sich dies nicht an. Sie geht – und auf einmal nicht mehr – Bilder weg!!!

Stellen sie sich vor dies passiert z. B. bei Ihrer Hochzeit – Zeremonie ist gelaufen – irre Bilder gemacht – Speicherkarte defekt. Der „worst case“ für einen Fotografen und natürlich auch für Sie!

Gut, wenn auf einer zweiten Karte alles gesichert wurde. Die Wahrscheinlichkeit, dass zwei Karten gleichzeitig ausfallen, ist nun doch eher gering.

Was ist wenn die Kamera mal hinfällt? Auch ein Fotograf kann mal schusselig sein und seine Kamera mal fallen lassen – oder sie weist plötzlich einen anderweitigen Defekt auf. Auch hier ist eine doppelte Sicherung in Form eines zweiten Kameragehäuses sicher notwendig.

Nun sind die Bilder auf dem Rechner und werden bearbeitet. Die Festplatte streikt. Auch hier ist eine zweite Sicherung aus meiner Sicht zwingend notwendig.

Doppelt Sicherung ist aufwendig – aber es lohnt sich!

Anylight sichert alle Ihre Bilder während des Shootings und der Bearbeitung doppelt !!!